Kurz nach dem Telefoninterview mit Knud statteten wir der Familie Grell auf ihrem Hof in Duvensee einen Besuch ab. Mit von der Partie: Reingard Bröcker und Anke Reimink von top agrar, begleitet durch die beiden Marketingexperten Martin Dess und Daniel Hartmann von der Kommunikationsagentur „Die Jäger von Röckersbühl“.

Der Tag in Duvensee.

Familie Grell empfing uns auf ihrem Hof mitten im beschaulichen Dorf Duvensee in Schleswig-Holstein. Knud Grells Vater, Hans-Peter, engagiert sich seit 15 Jahren als Bürgermeister in der Gemeinde. 2015 gründete er gemeinsam mit seinem Sohn die Grell-Milch GbR.
Nach der Führung über den Hof und einer Begehung des Betriebes zeigten uns die beiden Landwirte ihren Kuhstall. Dessen Erweiterung soll zum Ende des Jahres 2016 abgeschlossen sein.

Ein vorübergehender Baustopp, den verärgerte Nachbarn erwirkt hatten, wurde im August nach zahlreichen Besuchen von Ordnungsamt und Kreisveterinäramt zwar wieder aufgehoben. Der Widerstand gegen den Familienbetrieb und die negative Stimmung wachsen in der Dorfgemeinschaft aber immer weiter. Wir sind uns sicher: Mit den richtigen Kommunikationsinstrumenten fördern wir den nachbarschaftlichen Frieden und bauen das Verständnis für die landwirtschaftlichen Arbeiten und Bauvorhaben in Duvensee aus. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!